Dienstag, 22.08.2017

Multifunktionskleinspielfeld auch für die Allgemeinheit

HORHAUSEN – Tennisclub Horhausen stellt neues Multifunktionskleinspielfeld auch für die Allgemeinheit zur Verfügung – (mehr …)

Bürgerbus und Ruftaxi in der Verbandsgemeinde Asbach

ASBACH/BUCHHOLZ – Einladung zur Info-Veranstaltung am 30. August „Zukunftsfähige Mobilität im ländlichen Raum“ – Bürgerbus und Ruftaxi in der Verbandsgemeinde Asbach – (mehr …)

- Werbung -

Landfrauen nach der Sommerpause wieder aktiv

BEROD/MAMMELZEN – Nach der Sommerpause geht es „bewegt“ weiter – (mehr …)

Montag, 21.08.2017

Triathleten erobern die Rheinfluten zwischen Engers und Neuwied

NEUWIED – Triathleten erobern die Rheinfluten zwischen Engers und Neuwied – (mehr …)

- Werbung -

Westerwald Bank ehrt und verabschiedet langjährige Mitarbeiter

HACHENBURG – Westerwald Bank ehrt und verabschiedet langjährige Mitarbeiter – Vorstand bedankt sich für 600 Jahre Treue – (mehr …)

DRK Übung nahe an der Wirklichkeit

ALTENKIRCHEN – Ausbildungstag beim DRK Ortsverein Altenkirchen-Hamm – (mehr …)

- Werbung -

E-Bike Ladestation am Dorfgemeinschaftshaus in Giesenhausen

GIESENHAUSEN – E-Bike Ladestation am Dorfgemeinschaftshaus in Giesenhausen – (mehr …)

Ab 2018 Sonnenstrom von der Wissener Bornscheidt

SONY DSC

WISSEN – Ab 2018 Sonnenstrom von der Wissener Bornscheidt statt vergebens auf Gewerbe zu warten – (mehr …)

- Werbung -

Eine schwer verletzte Person bei Verkehrsunfall in Katzwinkel

KATZWINKEL – Verkehrsunfall in Katzwinkel – vier Personen verletzt – eine schwer verletzt – (mehr …)

Mit 1,42 Promille bei der Polizei erschienen

ANDERNACH – Autofahrerin holt betrunken ihren Mann bei der Polizei ab – (mehr …)

- Werbung -

Flüchtlinge trainieren bei den „Alten Herren“ des SV Güllesheim

GÜLLESHEIM – Gelebte Integration: Flüchtlinge trainieren bei den „Alten Herren“ des SV Güllesheim – (mehr …)

Apotheker aus Bottrop in Nordrhein-Westfalen hat zu gering dosierte Krebsmittel hergestellt und ausgeliefert

MAINZ – Bätzing-Lichtenthäler: Klarheit für die Betroffenen hat oberste Priorität – (mehr …)

- Werbung -

Technische Ferienkurse an der Hochschule Koblenz begeisterten engagierte Schüler/innen

KOBLENZ – Technische Ferienkurse an der Hochschule Koblenz begeisterten engagierte Schüler/innen – Hellauf begeistert waren die Schüler/innen zwischen 12 und 16 Jahren, die die technischen Ferienkurse „Mathe und Physik – Wofür brauche ich das überhaupt? – Beispiele aus der Elektrotechnik“ sowie „Erneuerbare Energien –welchen Anteil leistet der Maschinenbau?“ an der Hochschule Koblenz besuchten. Sie nahmen mit großem Eifer an den experimentellen Workshops des Fachbereichs Ingenieurwesen teil. (mehr …)

CDU-Bundestagsabgeordnete fordern Beirat „Leiseres unteres Mittelrheintal“

REGION – Bahnlärm-Reduzierung auch am unteren Mittelrhein – CDU-Bundestagsabgeordnete fordern Beirat „Leiseres unteres Mittelrheintal“ – „Bahnlärm macht nicht nur im Weltkulturerbe ‚Oberer Mittelrhein‘ die Menschen krank, sondern auch bei uns am ‚Unteren Mittelrhein‘. Aus diesem Grund ergreifen wir die Initiative, damit länderübergreifend zügig und konsequent in unserer Region zwischen Koblenz und Bonn der gleiche passive, innovative Lärmschutz realisiert wird, wie dieser bereits seit Jahren am oberen Mittelrhein vorbereitet, geplant und umgesetzt wird“, betonen aus den betroffenen Kreisen die CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, Mechthild Heil, Claudia Lücking-Michel, Dr. Norbert Röttgen und Elisabeth Winkelmeier-Becker. (mehr …)

- Werbung -

„Die Vorteile betrieblicher Altersvorsorge für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“

ALTENKIRCHEN – Unternehmenswissen kompakt: Einladung zur Veranstaltung: „Die Vorteile betrieblicher Altersvorsorge für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“. – (mehr …)

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

ALTENKIRCHEN/BETZDORF – Darf die Anlage aufs Asbestdach? – Wer über die Installation einer Photovoltaik- oder Solaranlage nachdenkt, sollte sich zunächst vergewissern, ob der Dachstuhl baulich geeignet ist. Denn die Anlage soll während der nächsten 25 Jahre möglichst auf dem Dach montiert bleiben. Neben einem grundsätzlich guten Zustand von Statik und Bedachung ist bei Altbauten das Dachmaterial entscheidend: (mehr …)

- Werbung -

Sonntag, 20.08.2017

MdB Erwin Rüdel lädt Parteikollegen Jens Spahn aus Berlin ein

NEUWIED – In Wahlzeiten sind viele Politiker auf Tour um sich im Land vorzustellen und um die Parteikollegen die Verbands-, Ober- und Bürgermeister oder Landrat werden möchten, zu unterstützen. Auch der Lokalmatador MdB Erwin Rüdel hatte einen Parteikollegen aus Berlin eingeladen, sich mal in Neuwied vorzustellen. Im Samstagseinkaufstrubel war die Parkplatzsuche etwas kompliziert aber mit etwas Verspätung konnten die wartenden Neuwieder, Dierdorfer, Rengsdorfer, Linzer und Asbacher Jens Spahn begrüßen. Die waren recht neugierig auf den shooting Star aus Berlin, der als Kronprinz der Kanzlerin gehandelt wird. (mehr …)

Bläck Fööss auf der Festung Ehrenbreitstein

KOBLENZ – EHRENBREITSTEIN – Bläck Fööss auf der Festung Ehrenbreitstein beim ersten Konzert nach der Sommerpause – (mehr …)

- Werbung -

Schützenfestumzug in Döttesfeld

DÖTTESFELD – Schützen trafen sich zum Festzug des KKSV Döttesfeld – (mehr …)

Sperrung der K 40 zwischen Eichelhardt und Volkerzen für eine Woche

EICHELHARDT – Sperrung der K 40 zwischen Eichelhardt und Volkerzen – (mehr …)

- Werbung -

Information zur Neuregelung beim Unterhaltsvorschuss

NRK – Information zur Neuregelung beim Unterhaltsvorschuss – Kinder, die bei einem alleinerziehenden Elternteil leben und vom anderen Elternteil keinen bzw. geringen Unterhalt erhalten, haben die Möglichkeit, einen staatlichen Unterhaltsvorschuss zu erhalten. Bisher konnte die Leistung allerdings nur bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres des Kindes sowie höchstens für insgesamt 72 Monate gewährt werden. (mehr …)